Sie sind nicht angemeldet.

Battlefield & 4Players

Aktuelle news in der Gameworld

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: =Old Boys Network=. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gestern, 18:22

The Good Life: Lebenszeichen, Publisher-Ankündigung und Termin im Sommer 2021

The Irregular Corporation schließt sich mit White Owls zusammen, um The Good Life im Sommer 2021 zu veröffentlichen. The Irregular Corporation fungiert in diesem Sinne als Publisher. Das Spiel von SWERY (Deadly Premonition, The MISSING: J.J. Macfield and the Island of Memories) und seinem Team bei White Owls erscheint im Sommer 2021 für PC, Playstation 4, Switch und Xbox One.

"In The Good Life übernehmen Spielerinnen und Spieler die Rolle der New Yorker Fotografin Naomi, zu einem Zeitpunkt, an dem sie ihr Leben in das ruhige, ländliche Städtchen Rainy Woods in England verschlägt. Oberflächlich betrachtet scheint es so, als würden alle in dem Örtchen ein gutes Leben führen. Als Naomi jedoch beginnt, ihre Schulden durch Fotografie und und seltsame Gelegenheitsjobs abzubezahlen merkt sie bald, dass in der 'glücklichsten Stadt der Welt' nicht alles ist, wie es scheint. Gestaltenwandler sind nur der Anfang der Mysterien, die Naomi in The Good Life enthüllen muss", schreibt der Publisher.

"Nutzt eure Detektiv-Skills und meistert die Kunst des investigativen Fotojournalismus um die Geheimnisse von Rainy Woods festzuhalten. Behaltet einen kühlen Kopf, während ihr eigenartige und gleichzeitig befriedigende Aufträge annehmt, um euch finanziell über Wasser zu halten. Seid jedoch auf der Hut, wer sich übernimmt und nicht genug auf sich selbst achtet kann sich leicht erkälten. Spart Geld und versorgt euch selbst, indem ihr Gemüse im eigenen Garten anbaut. Schmiedet neue Freundschaften (und potenzielle Feindschaften) und lebt euer bestes Leben in Rainy Woods - besonders nachdem ihr euer eigenes, äußerst vertrauenswürdiges Schaf erworben habt, um durch die Stadt zu reiten. (Kein Witz)"

Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie

Gestern, 18:07

Endzone - A World Apart (Early Access): Livestock-Update bringt wilde Tiere

Mit dem "Livestock-Update" ist das neunte Early-Access-Inhaltupdate für Endzone - A World Apart veröffentlicht worden. Es belebt die Endzeit-Welt des Survival-Aufbaustrategiespiels mit Tieren, die sich in der Umgebung herumtreiben. In der Jagdhütte gibt es die zusätzliche Option, wilde Tiere zu fangen. Die gezähmten Tiere können als Nutztiere auf der 'Weide' (ebenfalls neu) gehalten werden.

Publisher Assemble Entertainment und Entwickler Gentlymad Studios: "Neben neuen Tieren und der Weide erblickt ein weiteres neues Gebäude das Licht in Endzone: Die Essensausgabe. In der Essensausgabe wird stetig Nahrung aufgefüllt und kann dadurch die Laufwege der Siedler zur Nahrungsaufnahme verkürzen. Apropos Essen: Ab jetzt sind neue leckere Rezepte in der Küche verfügbar. Dadurch können Siedlern beispielsweise deftige Mahlzeiten, Kuchen und Eintöpfe serviert werden. Damit niemand den Überblick über die neuen Möglichkeiten verliert, wurde das Tutorial erweitert und erklärt die Essensproduktion und Tiernutzung im Detail. Wie jeden Monat gibt es wieder jede Menge Verbesserungen, zum Beispiel wechseln Siedler nicht mehr unkontrolliert ihre Berufe und ihr allgemeines Verhalten wird noch realistischer simuliert."

Die Early-Access-Roadmap findet ihr hier. Die Vollversion soll 2021 veröffentlicht werden.

Weiter zum Video

Gestern, 18:07

Test: Immortals Fenyx Rising

Gestern, 18:06

Heroes of Hammerwatch: Ultimate Edition des pixeligen Roguelites bekommt morgen eine PS4-Umsetzung

Entwickler und Publisher BlitWorks (Spelunky 2) hat verkündet, dass sein Action-Rollenspiel Heroes of Hammerwatch am morgigen Dienstag, 1. Dezember auch in Form der Ultimate Edition für PlayStation 4 erscheint. Wie in diesem Bereich üblich hat die Pressemitteilung einen besonders langen Genre-Begriff für den Indie-Titel parat. Demnach handelt es sich um ein "Pixelated Top-down Hack'n Slash RPG Roguelite".



Das ursprüngliche Spiel erschien bereits 2018 für den PC (mit sehr positiven Rezensionen auf Steam) und in der Ultimate Edition Ende Juli für Xbox One und Switch. Letztere enthält laut Store-Beschreibung sämtliche DLCs des Originalspiels:

"Treffe auf endlose Horden an Gegnern, Fallen, Rätseln und jede Menge Beute, während du dich durch fortlaufend generierte Level bis zur Spitze des Forsaken Spire durchkämpfst. Werte deine permanenten Helden mit diversen Verbesserungen auf, die dir bei deinem Abenteuer weiter helfen, und bringe sie sogar in das Spiel von Freunden!

MERKMALE:
- Fortlaufend generierte Level, die bei jedem Durchlauf eine neue Herausforderung bieten
- Permanenter Fortschritt: Deine Helden behalten die Erfahrung, die sie bei einem Durchlauf erhalten haben, wodurch sie mit jedem Stufenaufstieg stärker werden
- Online-Koop: Spiele mit bis zu 3 Freunden
- Gebäudeverbesserungen: Werte 10 unterschiedliche Gebäude auf, damit deine Helden diverse Verbesserungen erhalten
- 9 unterschiedliche Klassen: Jede mit einzigartigen Fähigkeiten und Spielstilen
- Mehr als 100 einzigartige Objekte mit unterschiedlicher Seltenheit
- Beinhaltet alle 3 DLCs: Witch Hunter, Pyramid of Prophecy und Moon Temple. Mit vielen zusätzlichen Fertigkeiten, Gegenständen, Spielmodi, Klassen und mehr
- Neues Spiel+: Mach dich auf eine echte Herausforderung gefasst – selbst wenn du sie bewältigst, endet die Herausforderung nie"

Weiter zur Bilderserie

Gestern, 17:54

Re:Legend: Monster-Aufzucht-Abenteuer ist im Frühjahr 2021 startklar

Re:Legend wird im Frühjahr 2021 für PC (Early-Access-Ende), PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen. Das Monster-Aufzucht-Abenteuer, das auch kooperativ gespielt werden kann, startete Ende August 2019 in den Early Access.

In den vergangenen Tagen wurde außerdem ein großes Early-Access-Update veröffentlicht. Dieses Update optimiert diverse Spielaspekte wie Kampf, Statuseffekte, Ausrüstungswerte und die Kaufpreise für Objekte. Das Change-Log findet ihr hier.

[GUI_600SCREENSHOT(setid=89881,id=92630231,linktext=)]
505 Games: "In Re:Legend erwachen die Spieler in der Welt Ethia als legendärer Held, der an der Insel Vokka angespült wird und sich an nichts erinnern kann. Während sie versuchen, ihr Gedächtnis wiederzuerlangen, müssen die Spieler lernen zu überleben, indem sie das Land bewirtschaften, Fische fangen und züchten, sich mit den Einheimischen anfreunden, das Dorf ausbauen und Waffen für den Kampf herstellen. Am wichtigsten ist jedoch, dass sie Magnus fangen und trainieren, die magischen Kreaturen, die Ethia bevölkern. Dann können sie sich auf ein Abenteuer durch das Land begeben, um sich bedrohlichen Herausforderungen zu stellen, ihre Erinnerungen wiederzuerlangen und noch mächtigere Magnus zu finden und einzusetzen."

Weiter zum Video

Gestern, 17:22

Doom Eternal: Erscheint Anfang Dezember für Switch

Bethesda und id Software hatten sich bekanntlich dazu entschlossen, die Switch-Umsetzung von Doom Eternal ausschließlich digital über den eShop zu verkaufen. Mittlerweile lässt sich dort auch ein Datum einsehen: Am Dienstag, 8. Dezember beginnt auf Nintendos Hybrid-Konsole das Schlachtfest.



"Raze Hell

Die Armeen der Hölle haben die Erde erobert. Werde in DOOM Eternal für Nintendo Switch in der epischen Einzelspieler-Kampagne zum Slayer, um die Dämonen in sämtlichen Dimensionen zu bezwingen und damit die Auslöschung der Menschheit aufzuhalten. Das Einzige, was sie fürchten, bist du.

Slayer-Bedrohungsstufe auf Maximum

Erlebe mit DOOM Eternal das Nonplusultra in Sachen Geschwindigkeit und Durchschlagskraft – das nächste Level knallharter First-Person-Action durch idTech 7. Mit einem schultermontierten Flammenwerfer, der ausfahrbaren Klinge, verbesserten Waffen, neuen Fähigkeiten und mehr wirst du zum ultimativen Dämonenschlächter.

Vorwärtsgerichteter Kampf

Nimm dir von deinen Gegnern, was du brauchst: Gesundheit durch Glory Kills, Rüstung mithilfe des Flammenspeiers und Munition durch Kettensägen-Kills.

Zielen mit Bewegungssteuerung

Nutze eine Steuerungsoption mit Bewegungssteuerung, um dein Zielen zu verbessern. Diese Option kannst du in Verbindung mit dem Control Stick einsezen, um die perfekte Verschmelzung von Immersion und Präzision zu erhalten.

Hier kommt der BATTLE-MODUS

In einem neuen 2v1-Multiplayer nimmt es ein bis an die Zähne bewaffneter Slayer mit zwei spielergesteuerten Dämonen in einem fesselnden Best-Of-Five-Rundenkampf aus der Egoperspektive auf.

Frühkäufer-Bonus

Kaufe DOOM Eternal vor dem 22. Dezember 2020 und erhalte DOOM 64 und den DOOM® Eternal: Rip and Tear Pack als Frühkäufer-Bonus.

DOOM® Eternal: Rip and Tear Pack enthält:

- DOOT-Revenant-Skin – Premium-BATTLE-MODUS-Skin für Spielerdämonen
- Kultisten-Basis-Master-Level – neu aufgelegte Version des Kampagnenlevels mit neuen Herausforderungen, Kämpfen und Überraschungen
- Retro-Shotgun-Waffen-Skin – vor dieser klassischen Schrotflinte kuschen die Dämonenhorden von DOOM Eternal"


Weiter zur Bilderserie

Gestern, 17:18

Test: Chronos: Before the Ashes

Gestern, 17:06

Video-Test: Chronos: Before The Ashes

Video-Test: Mit dem Alter kommt der Skill

Weiter

Gestern, 16:20

SCILL Play Turniere: Winter-Serie in FIFA 21 (PS4/PS5) sowie WarCraft 3 Reforged gestartet

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen gehen langsam in den Keller. Genau die richtigen Voraussetzungen, um sich den Herausforderungen und vor allem den Belohnungen zu stellen, die in den von SCILL Play veranstalteten Turnieren der "Winter-Serie" warten.

Ausgespielt in FIFA 21 auf PlayStation 4 bzw. PlayStation 5 sowie WarCraft 3 Reforged warten insgesamt fast 2.000 Euro Preisgeld, mit denen 4Players' Herausforderungs- und Community-App SCILL Play eure Weihnachtskasse aufbessern möchte. An allen kommenden Adventswochenenden habt ihr pro Spiel zwei Chancen, euch über Qualifikations-Turniere einen Startplatz für das Finale zu sichern, das für FIFA 21 am 22. Dezember und für WarCraft 3 Reforged am 23. Dezember ausgespielt wird. Weitere Infos zu den Turnieren der Winter-Serie sowie zum Regelwerk könnt ihr auf den Übersichtsseiten einsehen, die wir  nachfolgend für euch verlinkt haben.

FIFA 21 Winter-Serie
powered by SCILL Play
WarCraft 3 Reforged Winter-Serie powered by SCILL Play

Gestern, 15:55

Anzeige: Schnäppchen-Angebote: Cyber-Monday-Woche bei MediaMarkt & Saturn *** Death Stranding (PS4) - 19,90 Euro *** PlayStation 4 Bundles und Games reduziert *** Nintendo Switch Neon-Rot/-Blau nur 324,60 Euro *** Limitierte Pikachu-Sneaker - 49,99 Euro u

Anzeige: Cyber-Monday-Woche bei MediaMarkt & Saturn *** Death Stranding (PS4) - 19,90 Euro *** PlayStation 4 Bundles und Games reduziert *** Nintendo Switch Neon-Rot/-Blau nur 324,60 Euro *** Limitierte Pikachu-Sneaker - 49,99 Euro u.v.m.

Gestern, 13:58

Control: Hinweise für Aufnahme in den Game Pass

Control könnte vermutlich schon im kommenden Monat Einzug in die Bibliothek von Xbox Game Pass halten. Entsprechende Hinweise liefert laut DualShockers ein Tweet, der vom offiziellen Account rund um den beliebten Abo-Service von Microsoft stammt. Dort wird ein Auszug einer E-Mail veröffentlicht, in der es um einen Ausblick auf die Dezember-Inhalte geht, zu denen auch ein prominentes Spiel gehören wird, dessen Name aber von einem roten Balken unkenntlich gemacht wurde.

Honestly we have no idea what gif or sinister red light Melissa is referring to pic.twitter.com/QaOK7jZNkM

— Xbox Game Pass (@XboxGamePass) November 29, 2020
Die Verbindung zu Control entsteht durch den Text des Tweets, in dem eine Passage aus der Mail aufgegriffen und nochmal hervorgehoben wird: "Wir haben ehrlich keine Ahnung, auf welches GIF oder düsteres rotes Licht sich Melissa da bezieht:"

Bei besagtem "roten Licht" könnte es sich um eine Anspielung auf die rot leuchtenden Ampel aus dem Spiel handeln, die für die Hintergrundgeschichte des Action-Adventures von Remedy von besonderer Bedeutung ist und daher gerne mit ihr in Verbindung gebracht wird.

Weiter zum Video

Gestern, 13:12

Sonic The Hedgehog: Zweiter Kinofilm startet wohl 2022

Der schnellste Igel der Welt und Sega-Maskottchen Sonic soll wohl am 8. April 2022 mit dem zweiten Kinofilm auf die große Leinwand zurückkehren. Das schreibt Eurogamer.net und beruft sich auf einen Artikel bei Comic Book. Dort heißt es, dass das Projekt derzeit unter dem Codenamen "Emerald Hill" bei Paramount Entertainment vorangetrieben wird. Die Produktion soll Mitte März 2021 anlaufen und am 10. Mai abgeschlossen werden. 

Offen ist noch, ob auch die Schauspieler James Marsden und Jim Carrey sowie Sonic-Synchronsprecher Ben Schwartz in der Fortsetzung erneut in ihre Rollen schlüpfen werden.

Weiter zum Video

Gestern, 12:27

Cyberpunk 2077: Wie lassen sich die Spielstände zwischen den Konsolen übertragen?

CD Projekt RED hat in einem Beitrag auf der offiziellen Support-Webseite alle Möglichkeiten aufgezeigt, wie man den Spielstand von Cyberpunk 2077 zwischen den alten und neuen Konsolen übertragen kann. Am einfachsten ist es an der Xbox: Hier wird der Spielstand einfach automatisch über die Cloud auf die Xbox Series X/S übertragen, sobald man die Konsole mit dem Internet verbindet und das Spiel startet. Alternativ nutzt man die Systemnetzwerk-Transferoption, wenn sich beide Xbox-Konsolen im gleichen Heimnetzwerk befinden.

Auf der PlayStation
hat man drei Möglichkeiten: Plus-Abonnenten können ihren Spielstand einfach von der PS4 in die Cloud schoben und anschließend auf der PS5 wieder herunterladen. Ebenso lassen sich die Daten per LAN- oder WLAN-Verbindung zwischen den beiden Konsolen übertragen. Wer lieber komplett auf eine Offline-Option setzen möchte, kann den lokalen Spielstand aber auch auf einen externen Datenträger wie einen USB-Stick kopieren und anschließend auf die PlayStation 5 aufspielen.

Weiter zum Video

Gestern, 12:15

Forza Horizon 4: Fünfter Teil noch vor neuem Forza Motorsport?

Eigentlich hatten sich Forza Motorsport und der Open-World-Ableger Forza Horizon im jährlichen Turnus abgewechselt - bis man sich bei Turn 10 dazu durchgerungen hatte, der Entwicklung des nächsten Teils mehr Zeit einzuräumen.

Fuhr die Haupreihe in der Vergangenheit immer vorne weg, könnte es auf der Generation Xbox Series X / S umgekehrt laufen: Wie Video Games Chronicle in Anlehnung auf den Podcast "The Xbox Empire" meldet, könnten die Entwicklungsarbeiten an Forza Horizon 5 schon so weit fortgeschritten sein, dass die Fortsetzung noch vor dem neuen Forza Motorsport erscheinen könnte. Das spekuliert zumindest Jeff Grubb von Game Beat und glaubt an eine Veröffentlichung im kommenden Jahr - und das, obwohl das Spiel im Gegensatz zu Forza Motorsport noch gar nicht offiziell von Playground Games angekündigt wurde, das zurzeit auch an dem Rollenspiel Fable werkelt.

Offenbar hat Grubb die Information aufgeschnappt, dass man sich bei Playground Games bereits auf den Fall vorbereitet, noch vor Forza Motorsport die Ziellinie bei der Veröffentlichung zu überqueren. 

Weiter zum Video

Gestern, 12:11

The Unexpected Quest: Von Warcraft und Siedler inspirierte Aufbaustrategie steht bereit

Am 27. November 2020 haben Rionix und PQube das Aufbau-Strategiespiel The Unexpected Quest für PC veröffentlicht. Auf Steam, wo bis dato 85 Prozent der Nutzerreviews positiv sind, wird noch bis zum 4. Dezember ein Launch-Rabatt von 20 Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (10,39 Euro statt 12,99 Euro). Ein kostenloser Prolog ist ebenfalls verfügbar. Laut Spielbeschreibung ist The Unexpected Quest ein "Abenteuerspiel mit Strategie- und Management-Elementen in einer mittelalterlichen Fantasy-Umgebung, inspiriert von Klassikern wie Warcraft 3 und Die Siedler. Begib dich auf Quests, jage nach Schätzen und verwalte deine Ressourcen, während du baust, kämpfst, zauberst und Tränke braust, um Ordnung in eine Welt zu bringen, die am Rande des Abgrunds steht.

Seltsame Kreaturen von den unterschiedlichsten Orten erwarten dich. Einige von ihnen werden dir helfen, andere brauchen deine Hilfe, und wieder andere werden Gefallen an deinem Kopf finden ... oder besser gesagt, an deinem frischen Hirn. Du wirst ruhigen Dörfern, schneebedeckten Berggipfeln, undurchdringlichen Wäldern und übel riechenden Sümpfen einen Besuch abstatten. Aber eine Konstante gibt es: Es warten überall Abenteuer auf dich! Sammle alles ein, was nicht niet- und nagelfest ist! Zwerge haben nichts gegen Arbeit, aber sie rühren keinen Finger, wenn ihr Magen knurrt. Du kannst eine funktionierende Mühle nicht einfach aus Schlamm und Stöcken bauen, also musst du nach den entsprechenden Materialien suchen. Halte Vorräte und Ressourcen im Überfluss bereit, damit deine Welt buchstäblich expandiert!

Baue Brücken über turbulente Flüsse und Docks in den Sümpfen, repariere Gebäude und errichte neue! Mühlen liefern Nahrung, Sägewerke liefern Baumaterial, Schmieden verbessern die Ausrüstung, und du kannst jederzeit Überschüssiges auf dem Markt verkaufen. Viele verschiedene Baustile und Farben erwarten dich im Spiel. Die Bewohner des Planeten hatten schon seit Anbeginn der Zeit viele Probleme zu überwinden und Quests zu erledigen. Versuche, jedem zu helfen, dem du helfen kannst, und ernte die Früchte deiner Arbeit. Du kannst dich auch immer auf das Wichtigste verlassen: aufrichtige Worte der Dankbarkeit."

"Nett zu sein, bringt einen häufig weiter. Nett zu sein mit einem Schwert in der Hand jedoch noch viel mehr. Stelle erfahrene Soldaten ein, rüste ihre Rüstung und Waffen auf und kämpfe und erobere. Wer auch immer gesagt hat, die Feder sei mächtiger als das Schwert, hat noch nie ein Claymore zu spüren bekommen! Nicht genug Nahrung oder Material? Sterben deine Soldaten an ihren Wunden? Haben deine Arbeiter beschlossen, eine Gewerkschaft zu gründen? Magische Gegenstände und Tränke schaffen Abhilfe! Spare dein Gold, schließe Quests ab und plündere Truhen. Es gibt viele Möglichkeiten, an magische Gegenstände zu kommen!"


Weiter zum Video

Weiter zur Bilderserie

Plugin: Newspage 2.0.1, entwickelt von Simon Dettling